Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/helmutsstadtteilblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Templin-Dagersdorf

Dagersdorf ist formal ein Wohnplatz im Stadtteil Vietmannsdorf und kein eigener Templiner Ortsteil. Dieser Unterschied ist aber für die Wahrnehmung der EinwohnerInnen und Gäste unwesentlich, zumal beide Dörfer deutlich voneinander getrennt sind.


Die Verkehrsanbindung von Templin-Dagersdorf


Die Dagersdorfer Straße in Templin führt vom Stadtbahnhof an der Therme vorbei zu einem Waldgebiet. Durch dieses kommen VerkehrsteilnehmerInnen tatsächlich nach Dagersdorf. Gut befahrbar ist diese Strecke allerdings aufgrund ihres Zustandes nicht. Die Strecke über die Vietmannsdorfer Straße und Vietmannsdorf, von wo aus eine Straßenverbindung nach Dagesdorf besteht, ist wesentlich besser befahrbar. Auch der Linienbus fährt nicht über den Waldweg. Bedauerlicherweise verkehrt er ohnehin nur zweimal bis dreimal am Tag und am Wochenende gar nicht. Damit besteht keine sinnvolle Verkehrsverbindung zwischen dem Templiner Zentrum und Dagersdorf. Was nicht zuletzt aufgrund des nicht vorhandenen Geschäftsangebotes in Dagersdorf außerordentlich problematisch ist.


Sehenswürdigkeiten in Templin-Dagersdorf


Als Sehenswürdigkeit für Templin-Dagersdorf ist die Dorfkirche zu nennen, die allerdings nur selten geöffnet ist. Wie fast überall in der Uckermark, so ist auch in Dagersdorf ein See vorhanden, an dessen Ufer sich eine frei zugängliche Badestelle befindet. Wünschenswert ist, dass die Stadt Templin dort in den Sommermonaten ein WC-Häuschen aufstellen lässt. Ich finde es absolut unproblematisch, mich an einem See im Freien umzuziehen, der damit verbundene kurze Moment der Nacktheit stört mich nicht. Aber eine Toilette halte ich für unverzichtbar, wobei ein mobiles WC vollkommen ausreicht. Ein solches fehlt an den Seen in Templin nicht nur am Dagersdorfer See, sondern an nahezu allen Badestellen.


Empfehlenswerte Lektüre für den Urlaub in Templin-Dagersdorf


Als Lektüre für einen entspannenden Abend im Dagersdorfer Ferienhaus empfehle ich mein E-Buch »Von der Einsamkeit zur Liebe am See ...in Gedichten «, welchjenes für lediglich 99 Cent in jedem E-Book-Shop erhältlich ist. Ich bin 2011 nach Templin zu meiner Schatzallerliebsten gezogen und habe das genannten Buch in die drei Themenbereiche Unerfüllte Verliebtheit, Ende einer Beziehung (die ich zuvor immer wieder erlebt hatte) und Glück (mit meiner wunderbaren Partnerin) aufgeteilt. Viel Spaß beim Lesen


Helmut Agnesson

22.12.16 12:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung